Henry Potter fliegt durch die Halloween Nacht

Guten Morgen Bloggerwelt,
heute habe ich eine Tür-/ Wanddekoration für euch,
die ich zu Halloween gewerkelt habe.


WoJ- Henry-Potter


 weitere Zutaten:
WoJ-Ticketstanze, Blechdosendeckel, Distress Ink, Dies von YNS, NoName Filzeule

Als kleine Zugabe, habe ich noch ein Teelicht, passend zum Hänger gebastelt.
Henry habe ich dort auf Pergametpapier gestempelt und für die Bäume habe ich
 getrockene Birkenblätter benutzt.

Teilnahme bei:

Unsere Türkränze Natur pur
 
Herzlichen Dank für Deinen Besuch auf meinem Blog,
über einen lieben Kommentar würde ich mich riesig freuen.

Share this:

8 Kommentare:

  1. Dein Hängerchen ist einfach genial! Die ganze Zusammenstellung, die Farben. Wirklich ne Wucht! Vielen Dank für deine Teilnahme an der SG-Challenge!
    ;-) Alex H.

    ReplyDelete
  2. Eine wunderschöne Halloween-Deko, tolle Idee und prima umgesetzt. Danke das Du an unserer Challenge teilnimmst.
    LG von Chrissy

    ReplyDelete
  3. How adorable!!! Thank you so much for sharing this with us at Stamp and Create!
    Rene :D

    ReplyDelete
  4. Love them both, they are really adorable, hugs, Marion

    ReplyDelete
  5. Was für ein herrliches Motiv, und der Hänger damit ist großartig. Danke für deine Teilnahme beim Hobbyhof.
    LG Elfi

    ReplyDelete
  6. Liebe Sandra

    Das ist ein super cooles Henry Potter-Hängerchen! Auch das passende Teelicht finde ich genial! Herzlichen Dank für Deine Teilnahme an der Stempelgarten Challenge und viel Glück!

    Liebe Grüsse
    Anja

    ReplyDelete
  7. Dein Hängerchen ist super geworden und die passenden Teelichter dazu einfach toll.Gefällt mir sehr.

    Danke für deine Teilnahme beim Hobbyhof

    GLG Bruni

    ReplyDelete
  8. Das Hängerchen ist wirklich eine perfekte Halloween Deko,toll gestaltet.
    Vielen lieben Dank für Deine Teilnahme an der Halloween Challenge im Stempelgarten.
    Liebe Grüße
    Angela/Oktober Gastdesigner Stempelgarten

    ReplyDelete

bastelmami-sandra@online.de